Babymassage

 

derzeit nur in Einzelunterweisung!

 

Berührung ist Heilung


Für ein Baby sind liebevolle Berührungen Botschaften, die es verstehen kann, lange bevor es unsere
Sprache kennt. Für ein neugeborenes Menschenkind ist zunächst alles fremd. Da ist plötzlich die
Schwerkraft, und der eigene Körper fühlt sich bleiern an. Dazu kommen neue Geräusche, Gerüche und
Gesichter. Das einzig Vertraute ist die Nähe der Eltern.


Oft sind durch die Geburt Verspannungen beim Kind entstanden.
Mit der Massage werden Verspannungen in den Körperteilen gelöst.


Die Verdauung wird angeregt und das Wohlbefinden des Kindes herbeigeführt.


So ist der wichtigste Grund für die Babymassage, dem Kind ein Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit
zu geben. Warme Hände und sanfte Streicheleinheiten stärken das Immunsystem.


Die Eltern werden geschult um die Entwicklung ihres Kindes zu unterstützen und die Bindung zu
festigen.


Der Kurs ist eine prophylaktische Maßnahme gegen Blähungen, Koliken, Unruhe und Schlafstörungen.


Ort      Hebammenpraxis


Zeit     Termine auf Nachfrage


Kosten 50,00 Euro (5x 60 Minuten)


Hinweise geeignet für Babys ab der 4. Lebenswoche bis ca. 3. Lebensmonat


Anmeldung erforderlich!

 





 

 

Kursanmeldung